Beratung | Projekte | Management | Weiterbildung

Ihre kompetente Ansprechperson zu Datenschutz.

Die Digitalisierung bringt neue Chancen; dass die Chancen nicht zu einem Risiko werden, müssen insbesondere Datenschutz- und Datensicherheitsfragen geklärt sein. Dafür braucht es eine Analyse der Ausgangslage sowie eine Kosten-/Nutzenabwägung, bevor Geld ausgegeben wird.

Gerade auch im Arbeitsumfeld gibt es immer mehr Möglichkeiten, Mitarbeitende zu überwachen. Oft geschieht dies unbewusst und Daten werden generiert, wie beispielsweise mit Zugriffen auf Systeme. In der Schweiz haben auch Mitarbeitende nach wie vor im Arbeitsalltag ein Recht auf Privatsphäre. Hierbei ist zu beachten, was erlaubt ist, wo eine Einwilligung notwendig und möglich ist und was verboten ist.

Die europäische DSGVO hat neue Anforderungen gebracht – die je nach Unternehmen mehr oder weniger Anpassungsbedarf im Unternehmensalltag erfordern. Dies muss sorgfältig geprüft.

Bei diesen und anderen Fragen bezüglich Datenschutz und Datensicherheit sind wir die richtigen Ansprechspartner.

Dienstleistungen        Porträt        Publikationen         Referate         Presse

 

Datenschutz – Recht und Technologie

In der letzten Veranstaltung des diesjährigen Weblaw Forum LegalTech dreht sich alles um Daten, u.a. im Arbeits- oder – Pandemie-bedingt hoch aktuell – im Gesundheitsrecht. Zentral ist auch die Frage, wohin die Daten übertragen bzw. wo sie gespeichert werden – on-premise oder in der Cloud, im Inland oder im Ausland.

9.12.2021 | Programm